{Rezi} After Passion – Anna Todd

Zuerst einmal möchte ich ganz herzlich Heyne für die Bereitstellung des Rezensionsexemplar danken.

Kennst ihr das, wenn ein Buch so sehr gehypt wird, dass man es ganz bewusst meidet? Ich glaube das war einer der Gründe, wieso ich After Passion erst jetzt gelesen habe. Zudem hatte ich gehört, dass es irgendwie um One Direction geht und das ist ja nun wirklich keine Band, welche ich höre, aber 1 Milliarde Aufrufe könne am Ende ja eigentlich doch nicht lügen, oder etwa doch?

Wie bereits erwähnt habe ich das Buch lange Zeit ignoriert, aber mich am Ende doch entschieden, es zu lesen. Nachfolgend findet ihr nun meine Meinung zum dem Buch. Ich habe sowohl die Englische als auch Deutsche Ausgabe gelesen, weil ich es immer interessant finde, wie Bücher übersetzt werden und wieviel vom dem Gefühl aus der Originalsprache mitgenommen werden. Zum englischen Review geht’s hier entlang…

23655074

 

Titel: After Passion (After #1)
Autor: Anna Todd
Genre: New Adut, Romanze
Verlag: Heyne Taschenbuch
Seitenanzahl: 704
Veröffentlicht: 9. Februar 2016
Preis: 12,99€
Bewertung: 3 Sterne

 

 

 

 

Life will never be the same …

Tessa Young ist attraktiv und klug. Und sie ist ein Good Girl. An ihrem ersten Tag an der Washington Central University trifft sie Hardin Scott. Er ist unverschämt und unberechenbar. Er ist ein Bad Guy. Er ist genau das Gegenteil von dem, was Tessa sich für ihr Leben wünscht. Und er ist sexy, gutaussehend und zieht Tessa magisch an. Sie kann nicht anders. Sie muss ihn einfach lieben. Und sie wird nie wieder die sein, die sie einmal war.

!!!Dieser Review kann Spoiler enthalten!!!

  Weiterlesen